Samsung Soundbar hw-k550 Test & Vergleich 2021 – Die Besten Picks

Das Samsung HW-K550 ist eine Mittelklasse-Soundbar, die für € 349 (Mai 2021) erhältlich ist und über einen kabellosen Subwoofer verfügt.

samsung soundbar hw-k550 test

 

Es ist in der Spezifikation identisch mit dem HW-K551, nur dass sein Finish eher schwarz als silber ist. Es ist eine der geraden – dh nicht gekrümmten – Soundbars von Samsung für 2021. Wenn Sie ein gebogenes Modell wünschen, das zu Ihrem ähnlich geformten Fernseher passt , sind Sie es Ich müsste die Reichweite auf etwas wie den HW-K6001 oder den HW-K6500 / K6501 erhöhen, was die Buy-In-Kosten um weitere 100 GBP erhöhen würde. Der HW-K550 ist auch mit dem Mehrraum-Audiosystem von Samsung kompatibel und verfügt über eine Bluetooth-Verbindung. Samsung produziert Soundbars, seit sie zum ersten Mal die Fantasie erweckt haben. Lassen Sie uns sehen, wie sie sich in diesem Produktsektor entwickeln.

Das Beste Samsung Soundbar hw-k550 Test

Das samsung soundbar hw-k550 test  ist eine elegante Soundbar in Verbindung mit einem kabellosen Subwoofer, dessen Preis um die 350-Pfund-Marke liegt. Das komplett schwarze Metall – auch Silber erhältlich – Mesh-Design ist zurückhaltend und nicht auffällig. So mögen wir unsere Soundbars, und das niedrige Design sollte unter den meisten Fernsehgeräten sitzen, ohne Probleme beim Betrachten zu verursachen oder die Befehle der Fernbedienung zu beeinträchtigen. Die Anzahl der Anschlüsse sollte für die meisten mit Toslink-Digital-, Stereo- und USB-Eingängen, die durch eine Reihe von HDMI-Anschlüssen verbunden sind, ausreichend sein. Einer der HDMI-Anschlüsse ist für die ARC-Funktionalität (Audio Return Channel) aktiviert. Dies bedeutet, dass Sie nur ein Kabel verwenden können, um alle an das Fernsehgerät angeschlossenen Quellen wiederzugeben. Die mitgelieferte Fernbedienung ist ebenfalls sehr elegant und verfügt über ein komplementäres Design, das zur Lautsprecherleiste passt. Das Drücken der Tasten ist jedoch nicht so zufriedenstellend, da sie sich weich anfühlen.

samsung soundbar hw-k550 test

Während der K550 ARC-fähig ist, erhalten Sie wahrscheinlich eine bessere Wiedergabe von Mehrkanal-Audioquellen über den HDMI-Eingang, sowohl mit Dolby Digital als auch mit DTS, obwohl letzterer nur für Stereo lizenziert ist. Der HW-K550 verfügt über drei Sätze von Mitteltönern und Hochtönern mit einem neuen Center-Kanal, der einen sehr klaren Dialog bietet, während der rechte und der linke Kanal eine sehr gute Trennung und eine beeindruckend breite Klangbühne bieten. Das Samsung bietet außerdem ein gutes Gefühl für “Vertikalität” und überzeugende Bässe dank eines recht flinken 7-Zoll-Treibers. Es besteht kein Zweifel, dass dieses Paket in erster Linie für die Film- und Fernsehwiedergabe konzipiert ist, aber es ist auch ein ziemlicher musikalischer Darsteller, ob über die direkte Wiedergabe oder über Bluetooth-Streaming – es unterstützt sogar hochauflösendes Audio, obwohl es niemals den Anspruch erheben könnte, ein richtiger Audiophiler zu sein Lösung. Immer noch,

 Vorteil 

  • Überraschend breite Klangbühne
  • Sehr klarer Dialog
  • Anständige Bassleistung
  • Unauffälliges Design

 Nachteile 

  • Könnte mehr HDMI-Anschlüsse haben
  • Fernbedienungstasten fühlen sich weich an

Scores

Bauqualität: 8

Konnektivität: 7

Benutzerfreundlichkeit: 8

Tonqualität8

Eigenschaften: 7

Preis-Leistungsverhältnis: 8

Urteil: 8

Design, Anschlüsse & Steuerung

Der HW-K550 nimmt mit einer Spannweite von 101,5 cm, einer Tiefe von 8,75 cm und einer Höhe von nur 5,4 cm so gut wie möglich Platz ein, was bedeutet, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass Ihr Fernsehbildschirm und / oder seine Infrastruktur beeinträchtigt werden. roter Empfänger; Dies ist eine gute Sache, da wir Soundbars überprüft haben, in denen beide unerwünschten Szenarien aufgetreten sind. Wie oben erwähnt, ist das Farbschema komplett schwarz und der HW-K550 bietet ein attraktives Netzmetall-Finish mit einem praktischen Vakuum-Fluoreszenz-Display genau rechts von der Mitte, das Informationen zu Klangmodi, Lautstärke und Eingangsauswahl bietet.

samsung soundbar hw-k550 test

Der Subwoofer ist eine relativ große Box mit den Abmessungen 335 x 452 x 152 mm (H x B x T) und hat eine glänzende schwarze Kunststoffoberfläche auf allen Seiten außer den Seitenwänden, die auf der einen Seite aus Stoff und auf der anderen Seite matt sind.

Die mitgelieferte Fernbedienung hat eine anthrazitfarbene Farbe und einen Mesh-Effekt. Die Tasten für Lautstärke, Quelle und Transport sind hellgrau und dominieren den oberen Bereich, während die Tasten Soundeffekt, Soundsteuerung und Bluetooth viel kleiner und konventioneller sind.

Alle VerbindungenSie befinden sich an der Unterseite des HW-K550 und verfügen über eine 3,5-mm-Stereobuchse, einen digitalen Toslink-Audioeingang sowie einen HDMI-Ein- und -Ausgang. Letzterer verfügt über eine ARC-Funktion (Audio Return Channel), sodass Sie nur ein Kabel verwenden können um TV und Soundbar miteinander zu verbinden und die Lautstärke über die Fernbedienung des Fernsehgeräts zu steuern. Der HW-K550 verfügt jedoch über eine Mehrkanal-Audio-Decodierung (Dolby Digital 5.1). Wählen Sie daher für den HDMI-Eingang die am häufigsten verwendete Quelle mit diesem Ausgang, z. B. Blu-ray-Player / Spielekonsole / Set-Top-Box. Darüber hinaus verfügt das Samsung HW-K550 über integriertes Bluetooth und ist mit der TV-SoundConnect-Technologie von Samsung kompatibel. Mit einem kompatiblen Samsung-Fernseher ab 6 Serien müssen Sie also keine physische Verbindung zwischen Soundbar und Fernseher herstellen, wenn Sie dies tun Ich würde es vorziehen, die Kabel in Ihrem Setup zu reduzieren.

Funktionen & Spezifikationen

Der HW-K550 verfügt über sechs Lautsprechertreiber in der Hauptleiste – 3 Mittel- und 3 Hochtöner – mit aktiven und nicht passiven Frequenzweichen. Der kabellose aktive Subwoofer ist ein Bassreflex-Design mit einem 7-Zoll-Treiber und einer digitalen Verstärkung von insgesamt 340 W zwischen Tieftöner und Lautsprecherleiste. Sie können den 3.1-Kanal-Ausgang auch mit einem drahtlosen Surround-Lautsprecher-Kit (Produktcode SWA-8000S) verstärken, wenn Sie weitere £ 100 wünschen, wodurch das Paket um zwei Rears erweitert wird. Der HW-K550 unterstützt Dolby Digital 5.1, Zweikanal-DTS, sowie AAC-, MP3-, WMA-, OGG-, WMA- und FLAC-Dateien mit hochauflösendem Audio, das bis zu 92 kHz / 24 Bit unterstützt. Das Samsung bietet auch Bluetooth-Konnektivität und über eine neue App kann das K550 sogar über Bluetooth ein- und ausgeschaltet werden.

Videoüberprüfung

Audio-Performance

samsung soundbar hw-k550 test

Die Aufnahme des neuen Center-Lautsprechertreibers hat sich bei der Ausgabe von Filmen und Fernsehen über den K550 definitiv ausgezahlt. Es ist nicht so, dass der Dialog jemals ein Problem bei früheren Generationen von Samsung-Soundbars war, aber jetzt hat er eine bessere Lokalisierung und ist noch deutlicher, insbesondere bei Dolby Digital 5.1-Audio, was keine Überraschung ist, aber auch bei DTS-Mehrkanal. Für die meisten Menschen bietet es eindeutige Vorteile, wenn Ihre Filmquelle, z. B. Blu-ray oder DVD-Player, an den HDMI-Eingang des HW-K550 angeschlossen wird. Die Mehrheit der Fernsehgeräte, sicherlich diejenigen aus dem preisgünstigeren Marktsegment, gibt kein 5.1-Signal über ARC weiter. Daher sind Sie auf die Down-Mixing-Funktionen angewiesen, die möglicherweise gut oder schlecht sind die Soundbar mit den benötigten Audioinformationen und – im Fall von DD 5.

Der HW-K550 bietet im Standard-Standard-Hörmodus einen klaren und recht lebendigen Klang. Sie können jedoch den Wärmefaktor erhöhen, indem Sie auf Musik umschalten. Darüber hinaus können Sie die Eigenschaften von beiden ändern, um einen Pseudo-Surround-Sound zu erhalten, indem Sie mit dem Surround-Sound-Steuerelement herumspielen. Für uns wird der Audio-Sound jedoch nur unheimlich wiedergegeben, obwohl er bis zu einem gewissen Grad erfolgreich ist. Es ist nicht so, dass dem K550 in erster Linie die Vertikalität fehlt, was angesichts des Formfaktors beeindruckend ist und die Klangbühne auch etwas breiter ist, als Sie vielleicht erwarten.

Neben den beiden bereits empfohlenen gibt es vier weitere Klangmodi, aber wir haben nie die Notwendigkeit von “Clear Voice” festgestellt, da der Dialog klar genug war. ‘Sport’ ist interessant, da es den linken und rechten Kanal hervorhebt und erweitert, um eine zusätzliche Trennung zu erzielen, aber auch dies ist unnötig und die Option Film ist einfach zu basslastig. Der Nachtmodus ist jedoch ziemlich gut und eine einfache Alternative zur Verwendung der Lautstärkeregler und zum Einstellen des Subwoofer-Ausgangs. Apropos U-Boot: Der 7-Zoll-Treiber ist relativ wendig und schnell und verfügt über genügend Leistung, um Wellen durch den Teppich zu senden. Die Standardeinstellung von +3 ist jedoch für einige Räume möglicherweise etwas zu hoch und kann die Mittelklasse-Treiber so überfordern Es lohnt sich, mit den Einstellungen zu experimentieren, um die beste Balance für Ihre Umgebung zu finden.

 Der HW-K550 hat eine schöne, breite Klangbühne und genug Low-End-Präsenz, um am glücklichsten zu bleiben

Wir haben die Soundbars von Samsung in der Vergangenheit in Bezug auf ihre Musikfähigkeiten etwas kritisch gesehen, aber der HW-K550 ist definitiv eine Verbesserung gegenüber den entsprechenden Produkten aus der 2021er-Reihe. Es gibt eher einen abgerundeten, vollen Klang für Musikstücke, egal ob über USB, angeschlossene Player oder über Bluetooth. Wir haben einen Mediaplayer angeschlossen, der hochauflösendes Audio unterstützt, und es klang in der Tat sehr gut, aber jeder, der es ernst genug mit Musik meint, um hochauflösende Dateien zu kaufen, zu sammeln oder zu streamen, wird sich nicht mit einer Soundbar zufrieden geben Wiedergabelösung in aller Ehrlichkeit.

Was gibt es noch?

Das kürzlich getestete Cambridge Audio TVB2 ist etwas günstiger als das Samsung und bietet einen sehr ähnlichen Klang. Es verfügt über vier HDMI-Anschlüsse, aber wahrscheinlich ein weniger beeindruckendes Sub. Der Q Acoustics M4 kostet derzeit 329 GBP, es fehlt jedoch ein Sub. es hat jedoch mehr Finesse als beide, besonders mit Musik. Eine weitere gute Alternative ist der Yamaha YSP-1400 , dem zwar HDMI fehlt, der jedoch mit einem Subwoofer ausgestattet ist. Für eine allgemeinere Vorstellung werfen Sie einen Blick auf alle unsere Soundbar-Rezensionen .

Schreibe einen Kommentar